Wir haben Folgendes gefunden für „Wann werden eBay-Verkäufergebühren in Rechnung gestellt?”

Verkäufer müssen für ihr eBay-Konto eine automatische Zahlungsmethode einrichten, damit Verkäufergebühren, Rückerstattungen und Versandetiketten bezahlt werden können. Die automatische Zahlung kann per Kreditkarte oder Lastschrift erfolgen.

Für eingestellte oder verkaufte Artikel erhalten Sie jeden Monat eine Rechnung. Wenn Sie einen Artikel während eines Rechnungszyklus einstellen und der Artikel erst im nächsten Rechnungszyklus verkauft wird, werden die Gebühren möglicherweise auf zwei Rechnungen verteilt.

Verkäufergebühren werden innerhalb von 7 Tagen nach Rechnungseingang von Ihrer Kreditkarte bzw. Ihrem Bankkonto abgebucht.

Sie können für Ihre eBay-Rechnung auch eine Einmalzahlung per Kreditkarte, Überweisung oder PayPal vornehmen. Der Rechnungsbetrag sollte in dem Fall mindestens 5 Tage vor dem Fälligkeitsdatum der Rechnung gezahlt werden.


Weitere Aktionen:


Mehr zum Thema:

Waren diese Informationen hilfreich?

100 Zeichen möglich

Vielen Dank für Ihr Feedback! Wenn Sie weiter Hilfe benötigen, klicken Sie bitte auf eBay kontaktieren.