Wir haben Folgendes gefunden für „Unerwünschte (betrügerische) E-Mails oder Spam-Mails”

Wenn Sie eine E-Mail erhalten haben, die so aussieht, als stamme sie von eBay, können Sie mit den folgenden Schritten prüfen, ob die E-Mail echt ist:
  1. Gehen Sie zum Abschnitt Nachrichten.
  2. Suchen Sie in Ihren Nachrichten, ob Sie die betreffende E-Mail dort finden. Wenn Sie sie hier nicht finden, handelt es sich um eine betrügerische E-Mail.
  3. Um eine betrügerische E-Mail zu melden, leiten Sie diese bitte an spoof@ebay.de weiter.
Folgende Kriterien können ein Hinweis darauf sein, dass es sich um eine betrügerische E-Mail handelt:
  • Sie werden aufgefordert, vertrauliche oder persönliche Informationen einzugeben, zum Beispiel Nutzernamen, Passwort oder Bankkontonummer. Von eBay werden Sie zu keinem Zeitpunkt per E-Mail um diese Angaben gebeten werden.
  • Es wird Ihnen mitgeteilt, dass eBay-Datenbanken oder eBay-Konten aktualisiert werden.
  • Es wird Ihnen mitgeteilt, dass Ihr Konto in Gefahr ist und Sie bei eBay nicht mehr kaufen bzw. verkaufen können, wenn Sie Ihr Konto nicht sofort aktualisieren.
Wenn Sie auf eine betrügerische E-Mail geantwortet oder auf einer betrügerischen Website persönliche oder vertrauliche Angaben gemacht haben, müssen Sie zum Schutz Ihres Mitgliedskontos sofort aktiv werden:
Mehr zum Thema:

Waren diese Informationen hilfreich?

100 Zeichen möglich

Vielen Dank für Ihr Feedback! Wenn Sie weiter Hilfe benötigen, klicken Sie bitte auf eBay kontaktieren.