Antworten von der eBay-Community

... Mehr zum Thema
sibebekta0 fragt
October 15, 2016

Hallo,

 

ich hatte eine Anfrage bei Ebay gestartet und die Tage abgewartet. Nun wollte ich E-Bay kontaktieren, damit ich gemäß des EBay Käuferschutzes mein Geld zurück erhalten würde. Auf dem Handy sah ich gerade eben noch die Option einer E-Mail. Diese ist nun nicht mehr vorhanden. Könnte mir bitte jemand die E-Mail des Kundenservices nennen? Wenn ich nun anrufe oder sie mich anrufen, dann ist es ja sicher mit zusätzlichen Kosten verbunden...

 

Es geht um folgendes:

Der Verkäufer ist ein Betrüger. Er hat einen Artikel unter falschem Namen und Verwendungszweck angeboten und hat sich nicht einmal bei mir gemeldet. Der Artikel ist für mich Müll, da er nicht das gesuchte Ladekabel ist und ich möchte nun mit Ebay absprechen was nun die weiteren Schritte sind. Schicke ich das Ladekabel nun unaufgefordert zurück? Schicke ich es gar nicht zurück und bekomme von Ebay nur das Geld zurückgezahlt? Wird erst etwas gemacht nachdem der Artikel zurückgeschickt wurde? (Der Verkäufer akzeptiert keine Rücknahmen.)

 

Ich würde mich freuen wenn mir jemand weiter helfen könnte.

 

Liebe Grüße

logo

Waren diese Informationen hilfreich?

100 Zeichen möglich

Vielen Dank für Ihr Feedback!